Schulkonzert der Volksschule

Das einstudierte Schulkonzert „Zit ischt do“ kam beim Publikum super an.
Das einstudierte Schulkonzert „Zit ischt do“ kam beim Publikum super an.
Meiningen. „Zit ischt do", das Konzert der Volksschule Meiningen war ein großer Erfolg.
Schulkonzert

Den Eltern, Geschwistern, Großeltern, Verwandten und Bekannten der Volksschüler(innen) wurde im Turn- und Kultursaal der Volksschule Meiningen ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Die Moderatoren Ricarda Theiner und Elias Meier führten professionell durchs Programm. „Obwohl wochenlang sehr fleißig geprobt wurde, waren die Kinder ganz schön aufgeregt.“, sagt Direktorin Monika Müller-Leiner. „Aber zum Glück lief alles bestens und das Publikum war total begeistert und zeigte das mit viel Beifall.“ Zur Freude der Kinder und als kleine Belohnung wurden am nächsten Tag die Hausaufgaben gestrichen.

Gaby Tschütscher

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Schulkonzert der Volksschule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen