AA

Schuler und Kobelt mit Bestleistungen

©Harald Pichler
Einen starken Auftritt beim internationalen ASVÖ VLV Hallenmeeting hatte die Hörbranzerin Chiara Schuler und der Lustenauer Pascal Kobelt mit Bestleistungen.

Der Start für das INT. ASVÖ Hallenmeeting VLV – Hallenmeisterschaften Allg. Klasse/ U18 VLV – Hallenmeisterschaften Stabhochsprung U16 erfolgte wie immer in der Dornbirner Messehalle. Die TS Lustenau organisierte die Halleneröffnung. Der Saisonstart zeigte sehr gute Leistungen, viele persönliche Bestleistungen und Überraschungen. Einen starken Auftritt hatten Pascal Kobelt von der TS Lustenau und Chiara Schuler von der TS Hörbranz. Der 17jährige Pascal Kobelt startete in der Allg. Klasse und verbesserte im Stabhoch mit 4,50m seinen VLV U20 Rekord. Hürdentalent Chiara Schuler verbesserte ebenfalls ihren Rekord im 60m Hürdenlauf mit 8,81s. Zudem sicherte sie sich die Goldmedaille in 60m (7,99s), Hochsprung (1,53m) und Kugelstoßen (12,25). Ebenfalls sehr erfolgreich war Marco Karnekar von der TS Rankweil.  Der Schüler vom Sportgymnasium Dornbirn gewann die 60m (7,45), den 60 m Hürdenlauf (8,65s) und im Kugelstoßen (13,12m) 2 Goldmedaillen gab es auch für Julian Eß von der Raiffeisen TS Gisingen. Persönliche Bestleistung verbuchte er in 60m mit 7,12s und 60 mHü 8,64s. Luca Ritter von der Sparkasse SG Götzis  gewann die Goldmedaille im Hochsprung mit 1,86. Mit dieser pers. Bestleistung übersprang er seine eigene Körpergröße um 19 cm!  Isabel Posch kehrte nach 3,5 monatiger Verletzungspause zurück und freute sich über die 5,43m im Weitsprung und damit die Goldmedaille. Ergebnisse unter www.vlv-la.at

Weitere VLV Meister sind:

AK:

  • Kugel: Alexander Lang – TS Fußach 13,85m
  • Hochsprung: Simon Hasler – Raiffeisen TS Gisingen 1,83m
  • Weitsprung: Jonas Unterkircher – TS Lustenau 6,20m
  • 60m: Bettina Rinderer – SV Lochau 7,88 (pers. Bestleistung)
  • 60m Hü: Magdalena Baur – TS Lauterach 10,00s
  • Hoch: Chantal Duelli – TS Jahn Lustenau 1,65m
  • Weitsprung: Theresa Bösch – TS Lustenau 4,87m
  • Kugel: Sarah Schelling – ULC Dornbirn 11,53m

U18:

  • Weitsprung: Clemens Fröhlich – Sparkasse SG Götzis 6,10m (pers. Bestleistung)
  • Stabhoch: Daniel Bertschler  – Raiffeisen TS Gisingen 3,60m

 

 

U16 VLV Stabhoch:

  • Mika Voss – Sparkasse SG Götzis 2,30m
  • Hanna Tirroniemi – Raiffeisen TS Gisingen 1,90m
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Schuler und Kobelt mit Bestleistungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen