Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schulcup im Bouldern

Am 24. April fand in der Dornbirner Kletterhalle K1 zum zweiten Mal der neu geschaffene Schulbouldercup als Nachfolgeveranstaltung des Schulklettercups statt.

An vier verschiedenen Boulderproblemen hat jede/r StarterIn in einer vorgegebenen Zeit versucht so viele Punkte wie möglich für seine/ihre Mannschaft zu sammeln.

Waren im letzten Jahr noch 35 Mannschaften mit jeweils 4 SchülerInnen am Start, so hat sich in diesem Jahr die Anzahl auf 55 Mannschaften und somit 220 SchülerInnen gesteigert. Ein Umstand der nur den aktuellen Aufwärtstrend der Sportart Klettern widerspiegelt.

Gestartet wurde in 3 verschiedenen Altersklassen:

SchülerInnen 1 (5./6. Schulstufe)
1. SHS Nüziders
2. GYS Feldkirch
3. HS Zwischenwasser

SchülerInnen 2 (7./8. Schulstufe)
1. SHS Nüziders
2. HS Götzis
3. BG Blumenstraße

Jugend (ab 9. Schulstufe)
1. BORG Lauterach
2. Sportgymnasium Dornbirn
3. BRG Dornbirn Schoren

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Schulcup im Bouldern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen