Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schul-Olympics im Volleyball feierlich eröffnet

Susanne Ratz und Christoph Neyer im Dauerstress
Susanne Ratz und Christoph Neyer im Dauerstress ©TK
Mit einem fast zweistündigen Programm der Superlative wurden die Schul-Olympics im Volleyball im Gymnasium Bregenz Blumenstraße mit viel Prominenz feierlich eröffnet.
Große Eröffnungsfeier der Schul Olympics in Bregenz

Die monatelangen Vorbereitungen für die Heim-Schul-Olympics der Bundesmeisterschaften im Volleyball, die von 13. bis 16. März in der Dornbirner Messesporthalle ausgetragen werden, sind abgeschlossen. Organisationsleiterin Susanne Ratz, selbst Trainerin vom BG Bregenz Blumenstraße hat großartige Arbeit geleistet und sie steht zusammen mit Landesschulsportreferent Christoph Neyer im Dauerstress auch an den Wettkampftagen. “Es war schon stressig, aber ich habe ein tolles Team als große Unterstützung. Ich wünsche mir ein Vorarlberger Finale”, so Susanne Ratz. Erstmals war auch Neo-Sport Landesrätin Barbara Schöbi Fink bei einer Schulsportveranstaltung dabei und überzeugte sich selbst von den guten Darbietungen der Schüler. Es haben viele Schüler sensationell starke Vorführungen im Foyer des BG Bregenz Blumenstraße vollbracht. So begeisterte die FRK Dance School mit Breakdance der Extraklasse oder die Schulband der BG Bregenz Blumenstraße. Der feierlichen Eröffnung wohnten auch Christopher Walch (BM für Bildung), Martin Seidl (GF Schul Olympics), Franz Kaiser (Bundesreferent Volleyball) und viele Schüler aus ganz Österreich bei. Ein Schwerpunk der Eröffnungsfeier war die Auslosung für die Volleyball-Bewerbe in Dornbirn.

Mädchen: Gruppe A: Kärnten, Salzburg, Wien, Oberösterreich, Vorarlberg I (Sportgymnasium Dornbirn); Gruppe B: Steiermark, Tirol, Niederösterreich, Burgenland, Vorarlberg II (BG Blumenstraße Bregenz)

Burschen: Gruppe A: Steiermark, Salzburg, Wien, Oberösterreich, Vorarlberg I (Sportgymnasium Dornbirn- Charlotte Simma); Gruppe B: Niederösterreich, Tirol, Kärnten, Burgenland, Vorarlberg II (HAK Bregenz-Alfred Baischer)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Schul-Olympics im Volleyball feierlich eröffnet
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen