AA

"Schufla" spendet 1500 Euro für den Krankenpflegeverein

©tk
Bei der traditionellen Adventfeier im Ortsteil in der Schaufel wurde der Scheck übergeben.
Schufla Adventfeier
NEU

Bereits zum elften Mal veranstaltete das „Schufla-Komitee“ am Eingang des Ortsteil von Rankweil am traditionellen „Schufla-Brunnen“ eine gemeinnützige Adventfeier. Die Gründer für die alljährliche Adventfeier „In der Schaufel“ waren Susanne Entner, Gerda und Karl Märk, Alfred Wally und Annelies Entner. Der Einladung folgten die Bewohner aus diesem Ortsteil in der Schaufel sehr zahlreich und die Familien mit den Kindern brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen.

Ein Bläser-Ensemble der „Schufla-Musik“ mit Joachim Entner, Elias Entner, Markus Schieder, David Sonderegger und Claus Fischer sorgten vor mehreren hundert Besuchern für vorweihnachtliche Klänge. Musikalisch umrahmt wurde die Adventfeier auch von  Drehorgel-Spieler Karl Mathies. Fürs leibliche Wohl war mit Würstchen, feinen Waffeln, Punsch und Glühmost bestens gesorgt. Margit Wally führte durch das Programm und übergab zusammen mit Susanne Entner den Erlös der Weihnachtsfeier in Höhe von 1.5000 Euro an Obmann Siegfried Hartmann für den Krankenpflegeverein Rankweil. Als Höhepunkt der Adventfeier brachte der Heilige St. Nikolaus zusammen mit Knecht Ruprecht für die vielen Kinder von diesem Wohngebiet In der Schaufel Geschenke mit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • "Schufla" spendet 1500 Euro für den Krankenpflegeverein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen