Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schülerbefreiung in den Hörbranzer Schulen

Mitelschule Hörbranz
Mitelschule Hörbranz ©FC
Traditionell wurden die Hörbranzer Schüler am Faschingsdienstagvormittag von Prinz Markus und Prinzessin Sarah samt Gefolge, Hörbranzer Raubrittern, Leiblachtaler Schalmeien und Kindergarde befreit.
Faschingsdienstagvormittag in Hörbranz

 

Die Direktoren der Volks- und Mittelschule wurden gefangengenommen und im Tausch mit den begehrten Prinzenorden wurden die Schüler entlassen. In der Mittelschule wurde die Faschingsgesellschaft mit einer schottischen Einlage von zwei Klassen überrascht und Prinz Markus und Prinzessin Sarah erhielten sogar ein Zeugnis. Auch den Kindergarten Ziegelbach und die Raiffeisenbankstelle in Hörbranz wurden zwischen den Schulen besucht und Prinzenorden verliehen. Im Kindi Ziegelbach tanzte und sang die Kindergartengruppe für das Prinzenpaar, in der Raiffeisenbank wurde die Faschingsgesellschaft bestens für den weiteren Vormittag gestärkt.

Prinz Markus und Prinzessin Sarah, das schottische Gefolge, die Kindergarde, die Leiblachtaler Schalmeien und die Hörbranzer Raubritter bedanken sich für die freundliche Aufnahme bei allen Besuchsstätten!!(FC)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Schülerbefreiung in den Hörbranzer Schulen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen