Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schüler tagen im Landhaus: "Es geht um mehr als nur Sex"

Schüler tagen im Landhaus
Schüler tagen im Landhaus ©VN
Am heutigen Donnerstag (9:00 Uhr - 16:00 Uhr) tagen die Schüler im Landhaus. Dabei geht es unter anderem um eine Verbesserung des sexualpädagogischen Unterrichts.

"Der sexualpädagogische Unterricht hat ohne Zweifel seinen Platz in unserem Schulsystem. Dieser Unterricht ist zwar noch lange nicht perfekt und kann sicherlich noch verbessert werden, aber eine Aufklärung ohne externe Organisationen ist nicht mehr vorstellbar", heißt es in einem der Anträge, die am Donnerstag diskutiert werden sollen.

Im letzten Jahr ist es zu erschreckenden Ereignissen in Verbindung mit der Organisation "Teenstar" gekommen. VOL.AT berichtete. "Homosexualität sei eine Krankheit, Masturbation schädlich und der Mann der einzig denkende Teil einer Beziehung", erinnert der Antragsteller Jakob Muther an das schaurige Weltbild des umstrittenen Vereins. Doch der Beschluss, eine Sexualerziehung nur durch an der Schule wirkende Pädagogen sicherzustellen, verhindere eine vernünftige sexualpädagogische Aufklärung.

>>Hier geht es zum Live-Stream<<

Live von der Sitzung des SchülerInnenparlaments

Weitere Themen: Mobbing, politische Bildung, Aufwertung von Mittelschulen, "Gratis Menstruieren" und einen digitalen, anonymen Fragebogen als Feedback-Ersatz zur gerade diskutierten "Lehrer-App".

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schüler tagen im Landhaus: "Es geht um mehr als nur Sex"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen