AA

Schubertiade weicht Bauern aus

Bis zu 30.000 Musikfreunde kommen zur Schubertiade in den Bregenzerwälder Ort Schwarzenberg. In einigen Jahren waren es auch mehr. Bei kürzerem Programm werden es ab 2014 weniger sein.
Bis zu 30.000 Musikfreunde kommen zur Schubertiade in den Bregenzerwälder Ort Schwarzenberg. In einigen Jahren waren es auch mehr. Bei kürzerem Programm werden es ab 2014 weniger sein. ©Schubetiade
Schwarzenberg Gerd Nachbauer kürzt das Festival zugunsten der Älpler. Der Bregenzerwald hat damit Einnahmenverluste.
Schubertiade bleibt in Schwarzenberg
Schwarzenberg: Schubertiade droht Aus

Im vor einigen Wochen laut gewordenen Konflikt um den Verbleib des weltbekannten Musikfestivals Schubertiade im Bregenzerwald haben sich die Kühe sozusagen nun doch durchgesetzt. Inwieweit das für die Älpler ein Vorteil ist, bleibt dahingestellt. Fest steht hingegen, dass die Schubertiade Schwarzenberg 2014 zwar nicht ausfällt (nachdem selbst Landeshauptmann Markus Wallner die Bauern zu sich lud), aber wesentlich kleiner sein wird. Als Grund für die nun definitiv erfolgte Programmkürzung gibt Gerd Nachbauer im Gespräch mit den VN die Unvereinbarkeit von Alpabtrieb und Musikfestival an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwarzenberg
  • Schubertiade weicht Bauern aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen