Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schüssel und Darabos im Eurofighter-Ausschuss

Wien - Die von einem regen Zeugenschwund geprägte, arbeitsreiche Woche im Eurofighter-Ausschuss endet am Donnerstag mit dem Auftritt von Ex-Kanzler ÖVP-Klubobmann Schüssel und Verteidigungsminister Darabos.

Schüssel wird laut Ausschussvorsitzenden Pilz umfassend zu mehreren Kapiteln – etwa Typenentscheidung und Gegengeschäfte – befragt.

Thema bei der Befragung von Darabos werden unter anderem die am Mittwoch im Ausschuss gewonnenen Erkenntnisse über den Leiter des Heeresabwehramts, Erich Deutsch, sein. Deutsch war diesen März mit Erhard Steininger auf Urlaub und hat sich zunächst die Hotelrechnung vom EADS-Lobbyisten zahlen lassen.

Später habe Deutschs Frau das Geld zurückgezahlt. Pilz vermutet, dass dies erst nach Bekanntwerden der Steininger-Zahlung an die Firma der Frau des suspendierten Airchiefs Erich Wolf erfolgt sei.

Zur Sprache kommen dürften auch die aktuellen Vorgänge und Verwirrungen rund um die Güteprüfung und Überstellung des ersten österreichischen Eurofighters.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Schüssel und Darabos im Eurofighter-Ausschuss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen