Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schrunser Musikpavillon vor dem Aus

Musikpavillon
Musikpavillon ©Siegfried Marent
Trotz amtlichem Stillschweigen scheint das Aus für den Musikpavillon beim Haus des Gastes mitten im Dorf für den Bürgermeister eine ausgemachte Sache zu sein.

Zusätzlich zur beabsichtigten Verscherbelung des vis-a-vis gelegenen Josefheim-Areals ist die Gemeinde jetzt drauf und dran, die Nutzung eines weiteren Filetstücks im Ortskern aus der Hand zu geben. Einheimische und Gäste werden auf Veranstaltungen beim Musikpavillon zu verzichten haben, zumal ein adäquater Ersatz weit und breit nicht in Sicht ist.

 

Dieses Abwirtschaften erregt in der Bevölkerung zunehmend Unmut, ja sogar Verbitterung. Einst hatte die Gemeinde Schruns Liftanteile, ein Krankenhaus und Altersheim in Eigenregie, verfügte über ein öffentliches Hallenbad und eben die Veranstaltungsstätte beim Musikpavillon. All dies geht den Bach hinunter. Gestiegen hingegen sind die Gemeindeschulden. Geht es noch tiefer?

 

Dr. Siegfried Marent

Räterweg 7

Schruns 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Schrunser Musikpavillon vor dem Aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen