AA

Schruns bleibt auch ohne Bahl schwarz

Schruns -   Die Volkspartei in Schruns behält auch nach der Ära von Bürgermeister Erwin Bahl die Vormachtstellung . Neuer Bürgermeister wird Karl Hueber von der Liste Schrunser Volkspartei und Parteifreie Schruns.
Wahlsplitter Schruns

Karl Hueber wird der Nachfolger von Erwin Bahl. Er wurde bei der Bürgermeisterdirektwahl mit  81,12 Prozent gewählt. Bei der Wahl zur Gemeindevertretung kam seine Liste Schrunser Volkspartei und Parteifreie Schruns auf 61,05 Prozent.

Die Liste “Metnand för Schru”, die Gemeinschaftsliste Freiheitliche, Schruns Aktiv und Für Schruns, kam auf 30.52 Prozent. Die Liste SPÖ und Parteifreie Schruns kam auf 8,43 Prozent.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien Wahl
  • Schruns
  • Schruns bleibt auch ohne Bahl schwarz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen