AA

Schrotthändler fand Leiche in gekauftem Kühlschrank

Eine grausige Entdeckung hat ein Schrotthändler in Taiwan gemacht: In einem Kühlschrank, den er für umgerechnet drei Euro vier jungen Männern abgekauft hatte, fand er eine verwesende Leiche.

Der Schrotthändler habe in das Gerät geschaut, nachdem eine dunkle Flüssigkeit aus dem stinkenden alten und rostigen Kühlschrank tropfte, berichtete die Zeitung “Apple Daily” am Montag. Darin befand sich neben ein paar Weinflaschen und Comic-Heften die nur mit Unterwäsche bekleidete Leiche eines Ewachsenen.

Der Schrotthändler führte die Polizei zu den vier jungen Männern, die ihm das Gerät verkauft hatten. Sie sagten aus, sie hätten keine Ahnung, wie die Leiche in den Kühlschrank geraten sei. Nach Angaben eines der Männer stand das Gerät in einem Lagerraum im Lebensmittel-Großhandel seines Vaters. Da es zur Lagerung von Fisch genutzt worden sei, habe er sich über den aus dem Kühlschrank entweichenden üblen Gestank keine Gedanken gemacht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Schrotthändler fand Leiche in gekauftem Kühlschrank
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen