AA

Schon wieder Verkehr im Bregenzerwald!

Ortsdurchfahrt in Alberschwende
Ortsdurchfahrt in Alberschwende ©ME

Podiumsdiskussion am Freitag, 17. 6. 2011, 20 Uhr im Löwensaal Egg

Schon zum dritten Mal organsiert das Kulturforum Bregenzerwald eine Podiumsdiskussion zum Thema Verkehr im Bregenzerwald. Mittlerweile ist der Achraintunnel fertig, vor allem die Gemeinden Alberschwende, Egg und Andelsbuch haben auch durch diese Eröffnung und schnellere Verbindung ins Rheintal ein Mehr an Verkehr bekommen. In allen drei Gemeinden laufen Planungen und Verhandlungen zu “neuen” Verkehrslösungen. Die Alberschwender Gemeindevertretung hat das Land um Einleitung eines Planungsverfahrens zur dauerhaften Verkehrsentlastung ersucht und im aktuellen Verkehrskonzept Bregenzerwald wurden auch für diese drei Gemeinden Lösungen anvisiert. Andererseits gibt es fast täglich Meldungen von Stau beim Kreisverkehr Dornbirn-Nord und die zweite Pfänderröhre ist noch gar nicht offen. Wie weiterkommen?
Podiumsteilnehmer:
• DI Martin Reis, Energieinstitut Vorarlberg, Verkehr und Bevölkerungspartizipation
• DI Jörg Zimmermann, Wirtschaftsabteilung des Landes Vorarlberg, Verkehrsplanung
• DI Helmut Muxel, Vorsitzender des Verkehrsausschusses der Gemeindevertretung von Alberschwende
• BGM Armin Berchtold, Verkehrssprecher der Regio Bregenzerwald
Eintritt: 5 € / 2 € (ermäßigt für SchülerInnen, Studierende, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener); KUFO-Mitglieder und KULTUR-Pass-BesitzerInnen frei
Eine Veranstaltung des Kulturforum Bregenzerwald.
Kartenreservierung unter: www.kufobregenzerwald.at/reservierung.htm

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Schon wieder Verkehr im Bregenzerwald!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen