Schon 200.000 Besucher

Verdis Oper "Der Troubadour" auf der Seebühne hat 2005 rund 170.000 Besucher an den Bodensee gezogen. Bis zum 20. August möchte man 300.000 Operngästen überschreiten.  

Die Zwischenbilanz stimmt die Verantwortlichen jedenfalls zuversichtlich. Heuer sind die ersten sieben von 23 Veranstaltungen wettermäßig gut über die Seebühne gegangen, und diese Woche wurde die Deutsche Marion Seesemann aus Wiesbaden als zweihunderttausendste Besucherin begrüßt. Da zwei Drittel der Bregenzer Festspielbesucher aus Deutschland stammen, war es für den kaufmännischen Direktor Franz Salzmann eine besondere Freude, eine Opernfreundin aus dem Nachbarland – noch dazu an ihrem Geburtstag – als Jubiläumsgast beglückwünschen zu dürfen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schon 200.000 Besucher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen