AA

Schockierendes Gewalt-Video: Mädchen-Gang verprügelt 13-Jährige

Schock-Video taucht im Netz auf.
Schock-Video taucht im Netz auf. ©http://www.bz-berlin.de
Berlin - Derzeit macht ein schockierendes Video im Internet die Runde. Die Szenen spielen sich in einem Park in Berlin-Kreuzberg ab. Eine Mädchen-Gang prügelt - wie im Blutrausch - auf ein Mädchen ein.

Mit unglaublicher Brutalität ist eine Mädchen-Gang, alle im Alter von 13 und 14 Jahren, in Berlin-Kreuzberg auf eine 13-Jährige losgegangen. Das 13-jährige Opfer wird mit den Füßen getreten, ins Gesicht geschlagen und an den Haaren gezogen. Ein paar Jungs, die ebenfalls vor Ort sind, filmen die Szenen mit. Das Opfer fleht ihre Peinigerinnen an endlich aufzuhören, doch die schlagen weiter auf das Mädchen ein. Einer der Jungs schreit dann: „Das reicht, das reicht. Lass sie.” Doch die Mädchen lassen sich davon nicht abhalten. Es kommt noch schlimmer. Gemeinsam treten sie auf ihr Opfer ein. Wie laut “Berliner Zeitung” auf dem originalen Video zu sehen sei, lassen sie nach etwas mehr zwei Minuten von ihrem Opfer ab, das dann flüchten kann. Nach dem Wirbel um den schockierenden Handy-Clip hat sich mittlerweile auch die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Sie konnte die Beteiligten ermitteln.

Zweites Video aufgetaucht

Laut Berliner Polizei handelt es sich bei dem hauptverantwortlichen Mädchen um keine Unbekannte. Der 14-Jährigen werden bereits 65 Straftaten zur Last gelegt. Die meisten davon seien Gewaltdelikte. Sie ist auch die Protagonistin in einem zweiten Gewalt-Video, das jetzt aufgetaucht ist. Es zeigt, wie  zwei Mädchen auf eine Schülerin losgehen und auch dieses ein Opfer von brutaler Gewalt wird. 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Schockierendes Gewalt-Video: Mädchen-Gang verprügelt 13-Jährige
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen