Schock und große Trauer im Ländle-Fußball: Bezau Spieler gestorben

©verein
Ein Kicker von Vorarlbergligaklub VfB Bezau erlitt nach einem Verkehrsunfall tödliche Verletzungen.

Der Vorarlbergligaklub Wälderhaus VfB Bezau trauert um seinen Kapitän Benjamin Fröwis

Benjamin Fröwis (32) wurde in den späten Nachtstunden durch einen schrecklichen Verkehrsunfall aus der Mitte gerissen. Die ganze Vorarlberger Fußballfamilie ist schockiert und trauert um den allzufrühen Tod eines sympathischen Fußballers. Ruhe in Frieden. Seit 2006 schnürte er für den Wälderklub die Schuhe. Nur in der Saison 2011/2012 wechselte der Mittelfeldspieler nach Bizau, sonst trug er immer das Dress von Bezau.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Bezau
  • Schock und große Trauer im Ländle-Fußball: Bezau Spieler gestorben
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.