AA

Schock! Saisonende für Christine Scheyer

Die Götznerin Christine Scheyer fällt wegen eines Kreuzbandriss diese Saison aus.
Die Götznerin Christine Scheyer fällt wegen eines Kreuzbandriss diese Saison aus. ©VOL.AT/Philipp Steurer/Stiplovsek
Götzis/Koblach. Die für den WSV Koblach startende Götznerin Christine Scheyer kam Ende August bei einem Slalom in Neuseeland schwer zu Sturz und zog sich dabei einen Kreuzbandriss zu.
Saisonende für Christine Scheyer

Die 19-jährige Christine Scheyer wurde bereits von Dr. Fink in Innsbruck operiert. In der kommenden Saison 2013/2014 kann Christine Scheyer, die heuer im ÖSV Kader Aufnahme fand, keine Rennen mehr bestreiten. Bei einem Kreuzbandriss muss man mindestens sechs Monate pausieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Schock! Saisonende für Christine Scheyer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen