Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schock: Ländle-Radteam gesperrt

Manager Thomas Kofler muss alles wieder ins Lot bringen.
Manager Thomas Kofler muss alles wieder ins Lot bringen. ©Thomas Knobel

Rankweil. Paukenschlag kurz vor dem Beginn der 62. Auflage der Österreich-Radrundfahrt. Beim Start in Dornbirn am 3. Juli 2010 könnte der einzige heimische Profi-Radrennstall Vorarlberg Corratec fehlen. Der internationale Radsportverband (UCI) hat das komplette Ländle-Radteam wegen finanzieller Probleme mit sofortiger Wirkung suspendiert. Jetzt wollen die Verantwortlichen des Vorarlberg-Corratec-Team aber mit einer einstweiligen Verfügung sofort Abhilfe schaffen.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Schock: Ländle-Radteam gesperrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen