AA

Schnuppertage für die Egger Hauptschüler

Egg. Die Viertklässler der Hauptschule Egg erkundeten Anfang Dezember zwei Tage lang Betriebe ihrer Wahl. Bilderserie der Schnuppertage

Die kommenden Monate stehen bei den Mädchen und Buben der vierten Klassen in der HS Egg ganz im Zeichen der Schul- und Berufswahl. Mit dem Halbjahrszeugnis müssen sich alle 90 Schüler(innen) für ihre weitere Laufbahn entscheiden. Um diese wichtige Weichenstellung etwas zu erleichtern, organisierten die Klassenvorstände der vier vierten Klassen zwei Schnuppertage. Den Schnupperbetrieb konnten sich die Schüler(innen) dabei selber wählen. Viele von ihnen konnten dabei auch üben, wie man sich in einem ersten Vorstellungsgespräch verhalten sollte.

Somit tauschten die Schüler(innen) für zwei Tage die Schulbank mit einer interessanten Arbeitsstelle. Ob im Frisörgeschäft, am Bankschalter, in der Bäckerei oder in der Werkstatt – die Schnupperstellen wurden sehr vielfältig gewählt. Je nach Interesse und Neugier. Zudem nützten die Schüler(innen) die Chance, mit den Lehrlingsausbildnern oder Firmenchefs über Zukunftschancen ihres Traumberufes zu diskutieren. Aber auch Fragen nach der notwendigen Ausbildung und erforderlichen Fähigkeiten wurden gerne beantwortet.

Walter Moosbrugger

Pfister 780, 6863 Egg, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Egg
  • Schnuppertage für die Egger Hauptschüler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen