Schnuppern an den Top Ten

Nico Delle-Karth und Niko Resch haben am Montag in der einzigen 49er-Wettfahrt des Tages bei den Olympischen Spielen Platz acht belegt und rangieren im Gesamtklassement an elfter Stelle.

Das ÖSV-Duo, das mit 20 bzw. 19 Jahren das jüngste Team unter den 19 Mannschaften stellt, lag nach der zweiten Tonne sogar an der zweiten Stelle, hielt sich dann lange auf Platz drei, rutschte im Finish aber noch etwas ab. Von den 16 Wettfahrten (zwei Streichresultate) sind zwölf gesegelt, am Dienstag stehen drei Rennen auf dem Programm. In Führung liegen die Spanier Iker Martinez/Xavier Fernandez.

Bei den Starbooten konnte am Montag nur eine Regatta absolviert werden, wobei die Österreicher Hans Spitzauer/Andreas Hanakamp Rang 14 belegten. Diesen Rang nehmen sie auch in der Gesamtwertung ein. Die zweite für Montag geplant gewesene Regatta wird am Dienstag nachgeholt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Olympische Spiele
  • Schnuppern an den Top Ten
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.