AA

Schneggarei-Racing Team holt vier Podestplätze

Sarah Schachenhofer gewinnt vor Teamkollegin Manuela Türtscher vom Schneggarei Racing Team.
Sarah Schachenhofer gewinnt vor Teamkollegin Manuela Türtscher vom Schneggarei Racing Team. ©VOL.AT/Privat
Rankweil/Alberschwende. Einen Sieg durch Sarah Schachenhofer und drei zweite Ränge von Manuela Türtscher und Thomas Kofler sowie in der Mannschaftswertung von Schneggarei Racing-Team bei der Premiere X-Race in Alberschwende war die tolle Ausbeute.
Vier Podestraenge Schneggarei Racing Team

Über hundert RennläuferInnen waren bei der ersten Auflage des X-Race in Alberschwende am Start. 8,6 Kilometer war die Gesamtdistanz, knapp 2000 Höhenmeter, drei Schleppliftfahrten sowie mehrere Gleitstücke mussten die Hobbyfahrer absolvieren. Das Schneggarei Racing-Team macht dabei eine gewohnt gute Figur und konnte vier Podestplätze verbuchen. Sarah Schachenhofer wurde bei den Frauen vor der Teamkollegin Manuela Türtscher Tagessiegerin. Thomas Kofler (Rankweil) wurde bei den Herren hinter Matthias Gorbach ausgezeichneter Zweiter.

Ergebnisse: X-Race in Alberschwende vom Racing-Team Schneggarei Racing Team

Frauen: 1.Sarah Schachenhofer, 2. Manuela Türtscher

Herren: 2. Thomas Kofler, weitere Topplatzierungen

Teamwertung: 2. Team Schneggarei Racing Team (Thomas Kofler, Schari, Johannes Kofler, Zavi, Türtscher, Schachenhofer)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Schneggarei-Racing Team holt vier Podestplätze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen