AA

Schneeräumung auf Hochtouren

Hubert und Karl Stark - zwei Brüder ein "Leben lang" im Kampf gegen Schnee und Wind!
Hubert und Karl Stark - zwei Brüder ein "Leben lang" im Kampf gegen Schnee und Wind! ©(krs)
Faschina (krs). Eine Grundlawine donnerte über die Hahnenkopf-Galerie und Restschnee musst aus der nur noch Einspurig befahrbaren Straßengalerie geräumt werden. Diese Schneemaßen können nur von Hubert Stark allias „Huby" mit seiner Schneefräße bewältigt werden.
Huby bei seiner letzten - "organisierten" Schneeräumung!

Die Polizei (Joachim Stark) – bereits vor Ort – alarmiert das „Schneeräumungskommando”. „Die Verfügbarkeit von Mensch und Maschine ist in dieser Situation der wichtigste Faktor”, zitiert Hubert Stark, und verlässt ohne zu zögern mit seinen zwei Sicherungsbegleiter Gilbert Nigsch und Mario Burtscher den Straßenstützpunkt. Bei der mühsamen Anfahrt auf das Faschinajoch moniert der „alte Fuchs” mit seinen Kollegen, etwas ungewöhnlich scheint ihm dieser Einsatz nach dem schneearmen Winter doch zu sein. Vor Ort mit den Schneemaßen konfrontiert heißt es „Maschine-Vollgas”. Durch die langjährige Erfahrung des Schneeräumungteams ist die Straße in kürzester Zeit geräumt und kann dem Verkehr wieder frei gegeben werden.

Letzter Einsatz

Bei der Rückfahrt traute „Huby” dann seinen Augen nicht. Am Ende der Galerie wurde zwischenzeitlich an einer „unmöglichen Stelle” erneut Schnee in der Straßenfahrbahn abgelegt. Langjährige Kollegen und Wegbegleiter, die Polizeiexekutive (Joachim Stark), Vertreter des Straßenbauamtes (Manfred Nessler u. Michael Kaufmann) und der Gemeinde Fontanella (Bgm. Werner Konzett) und seine Familienangehörigen standen bei seinem letzten organisierten Einsatz entsprechend Spalier. Nach fünfzig Jahren im Kampf gegen die Schneemassen startet er ein letztes Mal seine Schneefräße. Die Maschine wird auf Touren gebracht und die Schneemenge unter Applaus aus dem Weg geräumt.

Geschichten und Anerkennung

Dank und Anerkennung wurde von Seiten des Straßenbauamtes und der Gemeinde Fontanella an Hubert Stark für fünfzig Jahre Räumungsdienst ausgesprochen. In gemütlicher Atmosphäre wusste „Huby” dann von vielen vergangenen schneereichen Wintern manch „haarsträubende Geschichte” zu erzählen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fontanella
  • Schneeräumung auf Hochtouren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen