Schnägga, Schnägga - Hoooooo!

5jähriges Jubiläum der Bludescher Faschingsfreunde
5jähriges Jubiläum der Bludescher Faschingsfreunde ©BFF
Umzug der Bludescher Faschingsfreunde

Rechtzeitig zum 5. Jubiläum fanden sich am Rosenmontag viele gut gelaunte, wunderschön maskierte Mäschgerle zum kleinen aber feinen Faschingsumzug der “Bludescher Faschingsfreunde” ein. Was als Initiative der Familie Birgit & Gerald Wolf begann, hat sich mittlerweile zu einem Faschingshöhepunkt entwickelt und mit nahezu 70 Teilnehmern konnte erneut ein Teilnehmerrekord verzeichnet werden.

Dieser Übermacht mußte sich auch “Häuptling” Michael Tinkhauser beugen und so übergab er den Narren bei der amtlichen Schlüsselübergabe in der Gemeinde fast freiwillig die Herrschaft über Bludesch! Bei Traumwetter zog der imposante Zug weiter quer durchs Dorf zu einem Besuch bei Marion & Christian Willi im neuen Gastronomiekomplex “BLU-THU”. Das Unternehmerpaar freute sich über den zahlreichen Besuch und lud alle Mäschgerle spontan zu einem Faschingskrapfen und die Mamas & Papas zu einem Umtrunk ein. Herzlichen Dank für die tolle Gastfreundschaft!

Gestärkt ging es anschließend über Oberfeldweg, Farbgasse und Schulgasse zur Abschlusskundgebung in die Krone, wo die Gemeinde zur Erfrischung Getränke bereitgestellt hatte. Beim kleinen Buffet mit selbstgemachtem Kuchen, Limo und Glühmost wurde noch viel gelacht und zu närrischen Klängen gefeiert. Man war sich einig, dass der wohl kleinste und spontanste Faschingsumzug im Ländle auch nächstes Jahr wieder stattfinden wird – mit hoffentlich gleich vielen oder noch ein paar mehr Faschingsfreunden und Zaungästen.

Schägga – Schnägga – Hoooooo!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Schnägga, Schnägga - Hoooooo!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen