AA

Schmid/Reichstädter bei 470er-WM auf Rang drei

Ein zweiter und zwei 3. Plätze für das 470er-Duo
Ein zweiter und zwei 3. Plätze für das 470er-Duo ©APA (Archiv/Gindl)
Die Österreicher Matthias Schmid und Florian Reichstädter haben sich mit einem zweiten Rang und zwei dritten Plätzen an die dritte Stelle der Gesamtwertung der 470er-Weltmeisterschaft vor Kopenhagen verbessert. "Es war einer unserer besten Segeltage überhaupt, die Kombination Mensch und Material ist derzeit wirklich perfekt abgestimmt. Das Gefühl ist einfach hervorragend", freute sich Schmid.

In Führung lagen die Niederländer Sven und Kalle Coster. Am Dienstag wird die Qualifikation mit einer weiteren Wettfahrt abgeschlossen, die 33 besten Teams segeln danach in sechs Finalwettfahrten um die Teilnahme am Medal Race. Finnsegler Florian Raudaschl erreichte am ersten Tag der Europameisterschaft vor Warna (Bulgarien) die Ränge 12 und 16. Raudaschl rangierte im 75 Boote starken Teilnehmerfeld nach zwei Wettfahrten an der zwölften Position.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Schmid/Reichstädter bei 470er-WM auf Rang drei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen