Schlossbesitzer in Bayern

Hollywood-Star Nicolas Cage möchte Schlossbesitzer in Bayern werden. Der 42-jährige Schauspieler interessiert sich für ein herrschaftliches Anwesen in Neidstein bei Etzelwang.

„Die Verkaufsverhandlungen mit der Erbengemeinschaft des Schlosses laufen, aber es ist noch nichts entschieden“, sagte Bürgermeister Ludwig Heinl am Samstag der dpa in München.

Damit bestätigte der Kommunalpolitiker einen Bericht der „Mittelbayerischen Zeitung“ (Samstag). Diese berichtete, dass die in den USA lebende Familie von Brand das seit 1513 in Familienbesitz befindliche Schloss an den amerikanischen Star verkaufen möchte.

Cage („Leaving Las Vegas“), habe sich bereits im Februar das alte Anwesen angesehen, sagte Heinl. Der Bürgermeister würde sich freuen, den Star als neuen Einwohner begrüßen zu können: „Wenn solche Promis kommen, ist das kein Nachteil und gut für den Bekanntheitsgrad“. Natürlich interessiere es ihn auch, was der Schauspieler mit dem renovierungsbedürftigen Schloss, das bisher nur wenige Wochen im Jahr bewohnt war, vorhabe.

Zu dem Grundbesitz gehören mehrere Hektar Wald und ein Naturschutzgebiet. Angst vor zu viel Trubel in der 1.600 Einwohner zählenden Gemeinde, zu der Neidstein gehört, muss Cage aber nicht haben. „Das Schloss liegt in einem Wald und im Ortsteil Neidstein wohnen nur vier Leute“, sagt Heinl.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Schlossbesitzer in Bayern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen