AA

„Schloss Hofener Advent“ war einmal mehr ein besonderes Erlebnis

Wunderbarer Schloss Hofener Advent: Renate Bauer (Rezitation) und Alexander Swete (Gitarre) mit Petra Rührnschopf und Manfred Obexer vom Kulturausschuss der Gemeinde Lochau.
Wunderbarer Schloss Hofener Advent: Renate Bauer (Rezitation) und Alexander Swete (Gitarre) mit Petra Rührnschopf und Manfred Obexer vom Kulturausschuss der Gemeinde Lochau. ©Schallert
Lochau. Im wunderbaren Ambiente des Wolf-Dietrich-Saales im Lochauer Schloss ließen sich auch in diesem Jahr die zahlreichen Besucher beim traditionellen „Schloss Hofener Advent“ von zwei großartigen Künstlern begeistern.
„Schloss Hofener Advent“ war einmal mehr ein besonderes Erlebnis

Besinnlich, fröhlich und manchmal auch tiefgängig – gemäß dem Leitgedanken „Herrliche Weihnacht überall“ präsentierte die bekannte Schauspielerin Renate Bauer speziell ausgewählte Texte rund um das Fest der Freude und der Muße, des Genießens und Wohlergehens. Dazu passend brillierte der renommierte Gitarrist Alexander Swete mit festlicher Barockmusik von Bach und Vivaldi.

So ließ man sich in zwei ausverkauften Veranstaltungen einstimmen auf das bevorstehende Weihnachtsfest mit Worten und Musikstücken, welche das Herz und alle Sinne berührten. Und als Veranstalter freute sich der Lochauer Kulturausschuss mit Obfrau Petra Rührnschopf über den wiederum bestens gelungenen Abschluss des diesjährigen „Lochauer Adventzaubers“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Advent
  • „Schloss Hofener Advent“ war einmal mehr ein besonderes Erlebnis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen