AA

Schlinser Burgadvent in einzigartiger Atmosphäre

Schülerchor der VS Schlins
Schülerchor der VS Schlins ©Christof Egle
Ruine Jagdberg und Musik verzauberte Besucher
10.Burgadvent Schlins

Schlins. Die im späten 13.Jahrhundert auf dem gleichnamigen Berg errichtete Burg Jagdberg, von der zwar nur mehr die Grundmauern stehen, übt schon für sich eine magische Atmosphäre auf die Menschen aus. Die Faszination, dass bereits vor über 700 Jahren hier gelebt und gearbeitet wurde wirkt sich auf jeden Alltagsbesucher aus, zu viele Geschichten könnte die Ruine wohl erzählen. Wenn die alte Burganlage dann sowohl innen als auch außen im magischen Licht der Scheinwerfer respektive der Kerzen und der Feuerstellen erstrahlt kommt schnell eine ganze besondere Stimmung auf, ergänzt durch wunderbare zur Jahreszeit passende Musik wird dann schnell allen bewusst der Advent hat Einzug in das Land gehalten.

Zum insgesamt zehnten Mal lud der Gesangsverein Eintracht Schlins-Röns so zum Burgadvent, einem Abend voller Advent – und Weihnachtsliedern und dem besonderen Etwas unter dem freien Himmel. Der Männerchor Schlins-Röns unter der Leitung von Chorleiterin Judith Moosbrugger wurde dabei musikalisch unterstützt vom Bläserensemble der Gemeindemusik Schlins. Die heimlichen Stars des Abends waren dann aber die Kinder. Der Schülerchor der Schlinser Volksschule sang sich binnen kürzester Zeit in die Herzen der Zuhörer. Bewusst wurde komplett auf Beschallungsunterstützung verzichtet, die Stimmen und Instrumente der Sänger und Musiker sollten pur und direkt auf die Menschen wirken.

Diese genossen den Abend nicht nur musikalisch, sondern auch bestens gastronomisch bestens versorgt mittels diversen Heißgetränken und mit Spezialitäten aus der Wurstküche bzw. mittels einer verführerisch-würzigen Käsesuppe. Da der Wettergott ein Einsehen hatte, verweilten zahlreiche Gäste auch nach Konzertende noch auf der Ruine Jagdberg und genossen den stimmigen Sonntagabend. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Advent
  • Schlinser Burgadvent in einzigartiger Atmosphäre
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen