Schleuderunfall auf der A14

Mit Pkw ins Schleudern geraten
Mit Pkw ins Schleudern geraten ©VOL.AT/Rauch
Wolfurt - Am Montagnachmittag geriet eine 32-jährige Pkw-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug auf der A14 auf Höhe Wolfurt ins Schleudern und prallte gegen eine Leitplanke.
Schleuderunfall auf der A14

Eine 32-jährige Pkw-Lenkerin war am Montagnachmittag auf der A14 in Fahrtrichtung Innsbruck unterwegs. Bei einem Überholmanöver auf Höhe Wolfurt verlor die Frau auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Der Pkw prallte in weiterer Folge mit dem Heck gegen die rechte Betonleitplanke. Andere Fahrzeuge waren bei dem Unfall nicht beteiligt. Als Vorsichtsmaßnahme wurde die 32-Jährige ins Krankenhaus Bregenz gebracht. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Schleuderunfall auf der A14
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen