AA

Schüler "kapern" Hotel Schiff

Hittisau -   Dass alles Erlernte theoretisch zwar immer bestens funktioniert, es in der Wirklichkeit aber meistens anders läuft, ist für alte Hasen nichts Neues mehr.
Schüler "kapern" Hotel Schiff

Um den feinen Unterschied der „Jungen Garde“ gleich von Beginn an mit auf den Berufsweg zu geben, dafür gibt’s in der Bezauer Wirtschaftsschule das eindrucksvolle Unterrichtsmodell der praktischen Hotelführung, als Anschauungsbeispiel kurz „Freundliche Übernahme“ genannt. Als Testobjekt stellte Romantikhoteldirektor Hans-Peter Metzler dem Leiter der Wirtschaftsschule Dir. Andreas Kappaurer und Projektleiterin Andrea Brunner sein „Schiff“ für drei Tage zur Verfügung. Beim Bregenzerwälder Eröffnungsabend ließen sich Karlheinz Rüdisser mit Birgit, Helmut Bein (Golfclub Bregenzerwald), Wirtschaftskammer-Präsident Manfred Rein und Angelika, Gottfried Feurstein oder Jürgen Sutterlüty und Katrin sowie Irene Russ vom Können der zukünftigen Gastronomen tief beeindrucken. Mit Frühlingsgemüse im Gelee, mariniertem Ziegenkäse mit Radieschensauce oder Rehfilet im Sauerrahmteig auf Portweinsauce trafen die Köchinnen des Abends genau den Geschmack der Feinspitze wie der Egger Bürgermeister Norbert Fink mit Gattin Gretl, Toni Honsig, Landesrat Erich Schwärzler, Christian Lässer mit Silvia (fab-02), Michael Moosbrugger (KäseStrasse), Georg Fröwis mit Theresia, Antonella Rupp und der allseits bekannten Kochkünstlerin „Ernele vom Schiff“- Metzler

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schüler "kapern" Hotel Schiff
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen