Schlafende Frau auf den Bahngleisen

Alkoholisierte 19-Jährige schlief auf den Bahngleisen.
Alkoholisierte 19-Jährige schlief auf den Bahngleisen. ©BilderBox
Ludesch - Eine stark alkoholisierte 19-Jährige musste am Sonntag Abend von der Polizei von den Bahngleisen beim Bahnhof Ludesch geborgen werden.

Am Sonntag gegen 20:00 Uhr wurde die Bezirksleitstelle Bludenz über den Notruf verständigt, dass sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofes Ludesch, eine auf dem Bahngleis liegende Person befinde. Eine zufällig in der Nähe des Bahnhofes befindliche Polizeistreife fand auf den Gleisanlagen eine schlafende, offensichtlich stark alkoholisierte junge Frau vor und brachte diese in Sicherheit.

Nach einer durchgeführten ärtzlichen Untersuchung wurde die 19-Jährige entlassen . Die Bahnstrecke zwischen Bludenz und Nenzing wurde auf Grund des eingegangenen Notrufes, für die Dauer von ca 10 Minuten, bis zur erfolgten Bergung gesperrt.

(VOL.AT/Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ludesch
  • Schlafende Frau auf den Bahngleisen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen