Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schlägerei in der MLB: Baltimore Orioles gegen Kansas City Royals

©APA/AFP/Getty
"Royals"-Pitcher Yordana Ventura hatte sein Visier offensichtlich im Spiel gegen die Baltimore Orioles falsch eingestellt. Mehrfach pitchte er auf den Körper von Manny Machado.
Schlägerei beim Baseball
NEU

So etwas kennt man eher aus der NHL, wenn zwei Spieler aufeinander losgehen. Doch im MLB-Spiel zwischen den Kansas City Royals und den Baltimore Orioles kam es zu einer handfesten Schlägerei.

mlb-orioles-chiefs-fight-brawl
mlb-orioles-chiefs-fight-brawl

Royals-Pitcher Yordana Ventura warf den Baseball mehrfach in Richtung Körper von Batter Manny Machado. Als ein Wurf den Spieler der Baltimore Orioles am Körper trifft, wird es diesem zu viel: Er wirft seine Handschuhe auf den Boden und stürmt auf den Pitcher zu. Alle Spieler der Orioles und Royals folgen. Das Ganze endet in einem Fight zwischen Manny Machado und Yordana Ventura.

Bis zu 160 km/h schnell

Der Baseball erreicht bei einem “Pitch” bis zu 160 km/h und mehr. Ein Treffer am Körper oder Kopf kann nicht nur sehr schmerzhaft sein, sondern schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. Körper-Treffer werden daher auch entsprechend geahndet.

Fastball erreicht 170 km/h: Der schnellste Pitch aller Zeiten

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • Schlägerei in der MLB: Baltimore Orioles gegen Kansas City Royals
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen