Schläger-Duo am Hauptbahnhof Innsbruck stürzt fünf Meter tief ab

©Screenshot YouTube
Gewalttätige Auseinandersetzungen sind am Innsbrucker Hauptbahnhof immer wieder ein Problem. Das kürzlich aufgetauchte Video einer Überwachungskamera zeigt einen äußerst brutalen Vorfall.

Zwei Männer prügeln sich im Erdgeschoß der Halle des Innsbrucker Hauptbahnhofes, und stürzen über das Geländer fünf Meter tief auf den Boden der darunterliegenden Ebene. Auf den Bilden der Überwachungskamera sieht es am Ende des fünfzehn Sekunden dauernden Clips so aus, als hätte einer der beiden Kontrahenten versucht seinen Gegner über das Geländer zu werfen, und ist dann mit ihm abgestürzt.

Wie unsertirol24.com berichtet, sind weitere Details zu dem äußerst brutalen Vorfall derzeit nicht bekannt.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Schläger-Duo am Hauptbahnhof Innsbruck stürzt fünf Meter tief ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen