Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schiklub Rankweil: Nachwuchsfahrer gaben bei Titelkämpfen Gas

Rankler Nachwuchsfahrer waren bei LM gut unterwegs.
Rankler Nachwuchsfahrer waren bei LM gut unterwegs. ©Thomas Knobel
Annabel Ender

Rankweil. Am 27./28. Februar 2010 fand in Laterns/Gapfohl die Vbg. Schüler-Landesmeisterschaft Alpin bei frühlingshaften Temperaturen statt. Vier gut gesteckte Rennläufe, ein reibungsloser Ablauf und viel Pistenarbeit machten diese Veranstaltung des Rankler Schiklubs (gemeinsam mit SV Laterns) zu einem tollen Ereignis.
Ein großer Dank gilt allen Verantwortlichen und Sponsoren, sowie den zahlreichen Helfern und Helferinnen, ohne deren Einsatz eine solche Großveranstaltung nicht durchführbar wäre. Bei den anspruchsvollen Rennen konnten die Schülervertreter des Schiklub Rankweil gute Platzierungen erreichen:

Super G
13. Kira Faistauer (Schüler I weibl.)
7. Lukas Bertholt (Schüler I männl.)
19. Tobias Schwaiger (Schüler I männl.)
17. Anabel Ender (Schüler II weibl.)

Riesentorlauf
7. Kira Faistauer (Schüler I weibl.)
15. Lukas Berthold (Schüler I männl.)
23. Tobias Schwaiger (Schüler I männl.)
16. Anabel Ender (Schüler II weibl)

Slalom
14. Kira Faistauer (Schüler I weibl.)
9. Lukas Berthold (Schüler I männl.)

Kombination
12. Kira Faistauer (Schüler I weibl.)
6. Lukas Berthold (Schüler I männl.)

Die Vereinsmeisterschaft findet am Samstag, 13.3.2010 statt, Anmeldung an: seidl.karin@gmx.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Rankweil
  • Schiklub Rankweil: Nachwuchsfahrer gaben bei Titelkämpfen Gas
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen