Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schiffsunglück vor russischer Pazifikküste

Beim Untergang eines Frachtschiffes vor der russischen Pazifikküste ist am Dienstag mindestens ein Seemann getötet worden. Sieben Besatzungsmitglieder wurden in der stürmischen See vermisst, wie die Seerettung mitteilte.

Das russische Schiff, das unter kambodschanischer Flagge fuhr, sei 46 Kilometer vor der Küste gesunken, hieß es weiter. Der schwer verletzte Kapitän und sechs Mitglieder seiner Mannschaft seien mit dem Hubschrauber gerettet und in ein Krankenhaus bei Wladiwostok gebracht worden. Die Suche nach den übrigen Seeleuten sei in der Dunkelheit abgebrochen worden. Sie sollte am Mittwoch fortgesetzt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Schiffsunglück vor russischer Pazifikküste
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.