Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Scheuer kündigt Maut-Verträge mit Kapsch TrafficCom und CTS Eventim

Georg Kapsch, Präsident der Industriellenvereinigung.
Georg Kapsch, Präsident der Industriellenvereinigung. ©APA
Deutschlands Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat nach dem Scheitern der deutschen Pkw-Maut vor dem Europäischen Gerichtshofs (EuGH) veranlasst, die Verträge mit den geplanten Mautbetreibern Kapsch TrafficCom und CTS Eventim zu kündigen. Das berichtete die deutsche Nachrichtenagentur dpa am Mittwoch unter Berufung auf Regierungskreise.
Freude über Mautentscheidung in Vorarlberg
Deutsche Pkw-Maut - Fragen & Antworten

Kapsch zum Aus der deutschen Maut

Wien/München. Die Zuschläge für den österreichischen Mautsystem-Anbieter Kapsch und den Ticketverkäufer CTS Eventim hatte das Ministerium im vergangenen Jahr erteilt.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Scheuer kündigt Maut-Verträge mit Kapsch TrafficCom und CTS Eventim
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen