AA

Schenker setzt auf AMS

Die internationale Spedition Schenker setzt auf die Arbeitsvermittlung des AMS. Schenker beschäftigt in seiner Vorarlberger Niederlassung über 100 Mitarbeiter und sucht immer wieder neue.

Deshalb hat das „Service für Unternehmen“ des AMS kürzlich eine Jobbörse veranstaltet. Alle 12 offenen Lagerarbeitsstellen, die dem AMS gemeldet wurden, konnten daraufhin besetzt werden. Insgesamt waren 30 BewerberInnen erschienen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schenker setzt auf AMS
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen