AA

Schenkelfraktur bei Holzschlägerarbeiten

St. Anton - Am Freitagnachmittag gegen 15:50 Uhr ereignete sich ein Arbeitsunfall als ein 20-Jähriger aus St. Anton mit seinem Vater und einem weiteren Bekannten mit Holzschlägerungsarbeiten am Illufer beschäftigt war.

Als eine Fichte in Richtung Ill stürzte, geriet das sichernde Stahlseil unter Spannung, wobei das gespannte Seil gegen den rechten Unterschenkel des daneben stehenden Mannes schlug.

Er erlitt eine Unterschenkelfraktur am rechten Bein und wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungswagen ins Landeskrankenhaus Bludenz eingeliefert, berichtet die Sicherheitsdirektion.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • St. Anton
  • Schenkelfraktur bei Holzschlägerarbeiten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen