Schellinski - Moatlaschmecker

©Bahnhof

Konzert mit Schellinski – Moatlaschmecker

“Schatz kumm mach mir schöne Oga”
Ohren auf – Augen zu: Schellinski serviert feine Medizin fürs kleine Elend und den süssen Schmerz.
Dreizehn neue Lieder über heiße Tränen, alte Männer, kleine Helden.
Scheppernde Gitarren, sehnsüchtige Handorgeln und ein wehmütiges Klavier erzählen von verflossener Liebe, verschossenen Elfmetern und wilden Herzen.
“Schellinski – zum weinen schön” hat Willi Resetarits einmal gemeint.
Walter Schuler an den Saiten, Roman Lorenz an den Tasten und Bernie Weber am Stimmband sind Schellinski. Schön, fein und eben – zum Rean sche!
Walter Schuler – Elektro- und Akustik-Gitarren, Gesang
Bernie Weber – Gesang
Roman Lorenz – Klavier, Harmonium, Gesang, Akkordeon

Fr 07.10.2011
21:00 Uhr

Ort: Bahnhof Andelsbuch
Eintritt: 15,-/ 12,-*

www.schellinski.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Schellinski - Moatlaschmecker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen