Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Scheiß auf Taktik" - Claudia Gamon im VOL.AT-Talk

Claudia Gamon zum Livetalk im Studio bei VOL.AT.
Claudia Gamon zum Livetalk im Studio bei VOL.AT. ©Screenshot Video
"Parteien, die sich nur mit den Themen beschäftigen, die gerade populär sind, gibt es genug!" Die 30-jährige Vorarlbergerin Claudia Gamon ist die Spitzenkandidatin der NEOS für die EU-Wahl im Mai.

In den vergangenen Tagen machten die NEOS vor allem mit ihrer Präferenz für eine stärkere Europäische Union auf sich aufmerksam – vor allem mit dem Gedanken einer Europäischen Armee und einer gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik.

“Scheiß auf Taktik. Es geht darum, dass man sich mit den Themen beschäftigt, die wirklich wichtig sind”, meint Claudia Gamon auf die Frage ob es taktisch klug gewesen sei, die Neutralität Österreichs zum Thema zu machen.

Im VOL.AT-Livetalk sprach sie über Neutralität, EU-Armee, Brexit, “Vereinigte Staaten von Europa”, die Visegrad-Staaten oder Urheberrecht im Internet, um nur einige Themen zu nennen, die in dem 40-minütigen Talk zur Sprache gekommen sind.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Scheiß auf Taktik" - Claudia Gamon im VOL.AT-Talk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen