Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schauspieler Robert Duvall fiel vom Pferd

Der 71-jährige US-Schauspieler Robert Duvall hat sich beim Sturz von einem Pferd zu Proben für seinen neuesten Film mehrere Rippen gebrochen.

Nach Medienberichten vom Donnerstag trainierte der 71-Jährige für seine nächste Rolle, einen Western unter der Regie von Kevin Costner. Bis zum Drehstart im Juni werde sich der Oscar-Gewinner von den Verletzungen wieder erholt haben, so die Prognose der Ärzte.

Dem „Hollywood Reporter“ zufolge will Costner als Regisseur, Produzent und Hauptdarsteller den Streifen „Open Range“ in Kanada verfilmen. Die Story dreht sich um die Freundschaft und Erlebnisse von vier Männern bei der Besiedelung des Wilden Westens. Robert Duvall wird Costner als Hauptdarsteller zur Seite stehen. Für seinen Erfolgs-Western „Der mit dem Wolf tanzt“ hatte sich Costner 1991 den Regie-Oscar geholt. Duvall wurde vor allem durch seine Rolle in „Der Pate“ bekannt. Zuletzt war er in „John Q – Verzweifelte Wut“ in den Kinos zu sehen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Schauspieler Robert Duvall fiel vom Pferd
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.