AA

Schauen, Erleben, Staunen: Der Illwerke vkw Erlebnistag

Am 9. Juni verwandelt sich das Firmengelände in der Bregenzer Weidachstraße in ein Energiewunderland. Von 10 bis 17 Uhr können sich große und kleine Besucher über E-Mobilität informieren, an Workshops in der Lehrwerkstatt teilnehmen und auch ein E-Auto Probe fahren.

VOL.AT-Reporterin Sara Sonnberger durfte sich schon vorab beim Unternehmen umsehen, um herauszufinden, was am Energieerlebnistag alles geboten wird.

Spannendes Mitmach-Programm

Damit das Thema „Energie“ greifbar wird und vor allem auch Kinder auf ihre Kosten kommen, wird beim vielfältigen Programm dem Mitmachen, Erleben & Anfassen ein großer Stellenwert beigemessen, erzählt Organisatorin Jasmin Bussolon.

Lehrling Florian Faißt berichtet begeistert von per Ventilator angetriebenen Spielzeug-Flitzern und kleinen Lämpchen, die am 9. Juni in der Lehrwerkstatt gebastelt werden können und Stefan Hartmann freut sich darauf, mit interessierten Besuchern einen Blick in die Zukunft werfen und diese über alternative Antriebsformen informieren zu können

Entenrennen auf dem Werkskanal

Natürlich wird auch ein buntes Rahmenprogramm mit Kinderschminken, Live-Musik und Streetfood geboten. Und beim lustigen Entenrennen auf dem Werkskanal wird nebenbei für den guten Zweck gesammelt – der Reinerlös kommt dem „Netz für Kinder“ zugute.

Weitere Infos zu den einzelnen Stationen und zum Programm gibt es hier: https://www.illwerkevkw.at/illwerke-vkw-energie-erlebnis-tag.htm

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schauen, Erleben, Staunen: Der Illwerke vkw Erlebnistag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen