Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schalmeien feiern großes Jubiläum

Die Schalmeien feiern ein großes Jubiläum
Die Schalmeien feiern ein großes Jubiläum ©Verein
Der Schalmeienzug Mäder feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen und lädt dazu am kommenden Wochenende zum Jubiläumsball. 

Mäder Dabei geht die Geschichte der Schalmeien in Mäder länger zurück und bereits im Jahr 1979 kaufte sich eine Gruppe aus der damaligen Fasnachtzunft Mäder gesamt 12 Instrumente und bereits in der ersten Fasnatsaison gab es rund zehn Autritte.

Vier Gründungsmitglieder sind noch dabei

Bis zur Gründung als eigenständiger Verein des Schalmeienzug Mäder vergingen dann noch ein paar Jahre. Wie es sich für richtige Narren gehört, fand dann die Gründungssitzung genau am 1. April 1988 im Gasthof Löwen Mäder statt. Insgesamt waren an diesem Abend 13 Schalmeien bei der Gründung des neuen Vereines dabei, „von den Gründungsmitgliedern sind heute noch vier aktiv dabei“, erklärt dazu Obmann Jürgen Staubmann. Insgesamt zählt der Verein aktuell 19 Mitglieder, welche sich während der Fasnatsaison wöchentlich zu den Proben treffen. Besonders stolz ist der Verein auch darauf, dass mittlerweile 3 aktive VVF Goldmedaillenträger und 10 aktive VVF Silbermedaillenträger im Verein dabei sind.

Zur Altweiber-Fastnacht nach Mainz

Während der närrischen Zeit sind die Schalmeien aus Mäder viel unterwegs und besuchen in jedem Jahr verschiedene Auftritte im In und Ausland. „Wir planen dabei alle zwei Jahre einen größeren Auftritt im Ausland und so führt uns unsere Reise in diesem Jahr für drei Tage in die Karnevalshochburg Mainz zur bekannten Altweiber-Fastnacht“, freut sich Vorstandsmitglied Jürgen Staubmann bereits. Dabei blicken die Schalmeien aus Mäder aber auch gerne zurück und erzählen dabei von einem weiteren Höhepunkt im Vereinsleben, als der „Vereinsausflug“ bereits zweimal nach New Orleans zu Mardi Gras ging.

Neue Schalmeien Willkommen

Die Schalmeien Mäder sind dabei eine kompakte Truppe und zahlreiche der Mitglieder sind schon viele Jahre mit dabei. Der Altersdurchschnitt im Verein liegt dabei bei 35 Jahren – das jüngste Mitglied ist 23, der älteste 50 Jahre alt. Dazu würde der Verein auch aktuell das ein oder andere Mitglied aufnehmen: „Voraussetzungen sind junge Männer ab 16 Jahren die zu uns passen – musikalische Vorkenntnisse sind nicht nötig“, lädt Staubmann neue Schalmeien ein. Wobei das langjährige Mitglied dazu sagt, dass zwar die meisten im Verein aus Mäder kommen, aber auch Mitglieder aus Götzis, Hörbranz und Lustenau dabei sind.

Jubiläumsball und Schalmeienfest

Anlässlich des großen Jubiläums in diesem Jahr veranstaltet der Schalmeienzug Mäder am kommenden Wochenende, 27. Jänner, auch einen eigenen Jubiläumsball im J.J. Endersaal in Mäder. Heuer dabei zum ersten mal mit einer Ladys Only Party ab 16 Uhr, die dann fliesend in den eigentlichen Ball übergeht. Dabei haben sich die Schalmeien wieder ein unterhaltsames Programm ausgedacht. Aber die Planungen in Mäder gehen dabei bereits weiter in die Zukunft. „Zum 30er planen wir vom 16. bis 18. September wieder unser grosses Schalmeienfest – in diesem Jahr mit vielen Überraschungen und zwei Top-Bands“, lädt der Schalmeien Obmann alle zu der ein oder anderen Veranstaltung der Mäderer Schalmeien ein. MIMA

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Schalmeien feiern großes Jubiläum
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen