AA

Schallert-Triplepack beim 4:1-Heimsieg

Nenzing-Spielertrainer Mike Zech durfte sich über einen 4:1-Heimsieg freuen.
Nenzing-Spielertrainer Mike Zech durfte sich über einen 4:1-Heimsieg freuen. ©Thomas Knobel

Nenzing. Einen klaren 4:1-Heimsieg gegen die Gäste aus Haselstauden konnte Vorarlbergligaklub Frastanzer FC Nenzing landen, der allerdings nicht so klar war, wie das Ergebnis vermuten läßt. Der DSV versteckte sich nicht und so entwickelte sich ein munteres Spiel, in dem die Gäste in der 18. Minute jubeln durften, als ein schöner Angriff über die rechte Seite zum 0:1 führte.

Nenzing erhöhte nun den Druck, kam zu zwei guten Möglichkeiten und in der 30. Minute scorte Goalgetter Rochus Schallert zum verdienten Ausgleich. Kurz vor dem Seitenwechsel glückte dann Richard Metzler sein 1. Meisterschaftstor für den FCN, als er eine schöne Flanke zum 2:1 einköpfte.

Nach der Pause kamen die Dornbirner besser ins Spiel und waren feldüberlegen.
In der 69. Minute dann eine entscheidende Szene, als unser Top-Torhüter
Gökan Hacisalihoglu einen Elfmeter parieren konnte und so den Ausgleich verhinderte. Ab diesem Zeitpunkt kamen die Walgauer wieder besser ins Spiel und in der 85. Minute dann die Entscheidung, als wiederum Rochus Schallert der Verteidigung davonlief und herrlich zum 3:1 einschoss. In der Folge kamen wir noch zu drei sogenannten hundertprozentigen Torchancen – konnten diese aber nicht nutzen. Das 4:1 in der 92. Minute erneut durch Rochus Schallert (nach toller Vorabeit von Philipp Schnetzer) war dann nur noch eine Draufgabe.

Trotz eines Durchhängers in der 2. Halbzeit war der Sieg der Hausherren verdient, wobei er vielleicht etwas zu hoch ausgefallen ist, denn die Gäste spielten hier bis zum vergebenen Elfmeter hervorragend mit und lieferten uns einen harten Kampf.
Wichtig sind die 3 Punkte, denn jetzt geht es zum Mitaufsteiger nach Sulzberg (Sonntag, 19. September, 15.00 Uhr)

Weitere Ergebnisse:
Future Team FCN : FT Thüringen 7:0
SK Bürs Damen : FCN Damen 0:3

Nachwuchsspiele:
U17- 6:3 Sieg des FCN gegen Raggal
U15- 4:1 Sieg des FCN gegen FC Sulz
U13- 3:3 Remis des FCN gegen FC Frastanz
U12- 2:0 Sieg des FCN gegen FC Nüziders
U11-3:2 Niederlage des FCN gegen Admira Dornbirn
U10- 2:7 Niederlage des FCN gegen Rätia Bludenz

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Nenzing
  • Schallert-Triplepack beim 4:1-Heimsieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen