AA

Schairer schnellster ÖSV-Läufer

Viel Zeit ist seit dem Snowboardcross-Auftakt in Argentinien verstrichen, in Arosa wurde gestern nun die Qualifikation für die heutigen Rennen (Damen/Herren) gefahren.

Dabei unterstrich Markus Schairer seine tolle Form. Im ersten Lauf erzielte er Bestzeit, nach dem zweiten belegte er als bester Österreicher den sechsten Rang. Der Montafoner trifft heute im Achtelfinale auf Robert Fagan (Can), Mario Arnold (Sui) und Alberto Schiavon (Ita). Weniger gut lief es Susanne Moll. Die Andelsbucherin ging leicht angeschlagen (Grippe) in die Qualifikation und kam über Rang 33 nicht hinaus. Damit verpasste sie die Finalrunde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • St. Gallenkirch
  • Schairer schnellster ÖSV-Läufer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen