Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schairer holte Junioren-WM-Silber

Markus Schairer hat am Mittwoch bei der Junioren-Snowboard-WM in Sportgastein Silber im Snowboard-Cross gewonnen. Der 19-jährige Vorarlberger wurde als Bester der Qualifikation nur von Stian Sivertzen besiegt.

Der Favorit aus St. Gallenkirch war unmittelbar nach dem Rennen dennoch etwas enttäuscht. “Es ist schade, denn ich habe bis zum Finale keinen einzigen Fehler gemacht und jeden Lauf gewonnen. Da ärgert es einen schon ein bisschen, wenn’s im Finale dann nicht auch noch klappt. Aber ich freue mich natürlich auch über Platz zwei.”

Bei den Damen landete die Vorarlbergerin Susanne Moll nach dem Ausscheiden im Viertelfinale als beste ÖSV-Boarderin an der 14. Stelle. Gold ging erneut an Norwegen: Helene Olafsen, die heuer schon WM-Dritte bei den “Großen” war, setzte sich im Finale vor der Bulgarin Alexandra Jekowa durch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • St. Gallenkirch
  • Schairer holte Junioren-WM-Silber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen