Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Scarlett wird zum Pornostar

Allein der Gedanke sorgt bei einigen Herren für XXL-Hormonausschüttung: In der Verfilmung von Jenna Jamesons Autobiografie soll Scarlett Johansson den Pornostar verkörpern.  

Wochenlang stand die Autobiografie von Porno-Diva Jenna Jameson auf den US-Bestsellerlisten, nun soll “How to Make Love Like a Porn Star” verfilmt werden. Eine Wunsch-Kandidatin für die Hauptrolle hat Miss Jameson gemäss Internetblog “The Bosh” auch schon: Hollywood-Liebling Scarlett Johansson.

Sexbombe Jenna soll bereits mit Produzenten verhandeln und hofft, nächstes Jahr mit den Dreharbeiten beginnen zu können. “Wir möchten, dass Scarlett Johansson mitmacht. Sie ist meine Wahl. Ich denke, sie ist wunderschön”, wird die 32-Jährige zitiert.

Was allerdings Scarlett Superstar von dieser Idee hält, ist nicht bekannt. Grundsätzlich scheint die Schöne aber keine Abneigung gegen etwas freizügigere Arbeitsbedingungen zu haben. Erst kürzlich hat sie in einem Interview gesagt: “Ich bin nicht abgeneigt, Nacktszenen zu drehen. Ich brauche nur das richtige Projekt dafür.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Scarlett wird zum Pornostar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen