AA

SC Röfix Röthis: Erster Punktgewinn

Legionär Franciso dos Santos fehlte im Spielaufbau bei den Vorderländern.
Legionär Franciso dos Santos fehlte im Spielaufbau bei den Vorderländern.
Röthis. Trotz des Fehlens der drei Stammspieler Gernot Kopf (rekonvaleszent), Francisco dos Santos (weilt noch in Brasilien) und Daniel Salzger (Seitenband) erreichte Vorjahres-Vizemeister SC Röfix Röthis zum Auftakt in der Vorarlbergliga beim Peter Dach FC Koblach ein 1:1-Remis.

Unter großer Anteilnahme der Röthner-Anhängerschar haben sich die Vorderländer den ersten Punktgewinn auch redlich verdient. Eine Stunde lang boten beide Teams trotz tropischen Temperaturen auch einen sehr ansehnlichen Fußballsport. Keine der beiden Mannschaften wollte das erste Pflichtspiel als Verlierer verlassen. Koblach ging durch einen Flachschuss von Zülfikar Demirel in Front (30.). Zuvor vergab der zweite Koblacher Angreifer Mario Bonora eine sogenannte Hundertprozentige (29.). Noch vor dem Seitenwechsel glich Röthis aus: Nach einem Egle-Idealpass umspielt Marko Pakic noch Koblach-Keeper Daniel Bitschnau und schiebt den Ball aus spitzem Winkel ins Tor (39.). Apropos Patrick Egle: Der Ex-Sulz-Youngster legte bei seinem VL-Debüt eine Talentprobe ab und überzeugte auf allen Ebenen. Auf beiden Seiten blieben Torchancen ungenützt. So ließen Nachbaur (5.), Daniel Summer (12./57.), Omerovic (25./Granate) und Egle (46.) beste Einschussmöglichkeiten der Röthner aus. Zur Heimpremiere empfängt Röthis am kommenden Samstag, 22. August, um 17 Uhr, Sportplatz Ratz, Aufsteiger SK Meiningen. Nach dem Spiel gibt es einen Dämmerschoppen.

SC Röfix Röthis: Domig; Schieder, Hipp, Nachbaur, Hartmann; Mayer, Eiler, Omerovic, Summer (78. Martin), Egle (65. Pirker), Pakic (86. Keckeis).

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • SC Röfix Röthis: Erster Punktgewinn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen