AA

SC Fußach stoppt eine lange Erfolgsserie von FC Lustenau

©VMH
Überraschungen am zweiten Spieltag in der Fußball Vorarlbergliga blieben nicht aus, alle Daten zu dieser Leistungsstufe

SC Fußach beendet Erfolgsserie von FC Lustenau

SCHWARZACH. Seit dem 22. September letzten Jahres, das sind 20 Meisterschaftsspiele in Folge war der FC Lustenau unbesiegt. Nun stoppt SC Fußach diese imposante Erfolgsserie des ältesten Fußballklubs Vorarlbergs. Die Rheindelta-Truppe mit Trainer Jürgen Maccani setzte sich gegen die Schützlinge von Daniel Madlener mit 3:1 durch. Dabei führte Lustenau dank dem sicher verwandelten Foulelfmeter von Neuzugang Josip Markotic früh mit 1:0. Doch Mete Dastan und ein Doppelpack von Fußach Goalgetter Martin Bartolini brachte FC Lustenau seit fast einem Jahr auf die Verliererstraße. So ein Traumstart mit zwei Siegen gab es für Fußach schon mehrere Jahre hinweg nicht mehr. Im einzigen Duell von zwei Vorarlbergligaklubs aus dem Vorjahr gewann Admira Dornbirn trotz einem 0:2-Rückstand nach 25 Minuten doch noch mit 4:2 und feierte eine gelungene Heimpremiere. Am zweiten Spieltag gab es drei Heimsiege, viermal jubelte der Gast und einmal trennten sich Feldkirch und Schruns im Oberlandderby mit 2:2 „brüderlich“. Nach 180 Minuten ist noch ein Sextett, davon die drei Erstplatzierten Wäldervereine Egg, Bizau und Alberschwende, ohne Niederlage. Die Hinterwälder aus Bizau haben mit Fabian Flatz einen neuen Vollstrecker gefunden. Der Altenstädter Angreifer setzte mit seinem Triplepack beim 4:1-Erfolg in Hard die Schneider-Elf praktisch im Alleingang K.o. Hingegen warten die höher eingestuften Klubs wie Höchst, Hard und die beiden Aufsteiger Oberländerklubs Göfis und Ludesch auf die ersten Zähler. Bezau ist die Tabellenführung schon wieder los: Die Mannschaft um Spielertrainer Lokman Topduman verlor in Lochau mit 0:3 und auch die beiden Spieler Douglas Felipe Macedo Reis und Karl Moosbrugger durch Ausschluss.

Vorarlbergliga

2. Spieltag

IPA SC Göfis – FC Brauerei Egg 2:4 (2:2)

Torfolge: 1. 0:1 Wendel Pereira Rosales, 9. 1:1 Dirk Richard Koller, 23. 1:2 Idiano Lima Rosa dos Santos, 33. 2:2 Jonas Schwarz, 75. 2:3 Murat Bekar, 90. 2:4 Idiano Lima Rosa dos Santos

Sparkasse FC BW Feldkirch – Intersport FC Schruns 2:2 (1:1)

Torfolge: 30. 1:0 Adem Kum, 45. 1:1 Rochus Schallert (Foulelfmeter), 83. 2:1 Samir Luiz Sganzerla, 90. 2:2 Pablo Henrique de Meneses Nascimento

Rote Karte: 81. Marco Summer (Schruns/SR-Beleidigung)

SC Admira Dornbirn – Oberhauser&Schedler Bau FC Andelsbuch 4:2 (1:2)

Torfolge: 13. 0:1 Andreas Bechter, 25. 0:2 Marcelo Theisen, 44. 1:2 Daniel Böhler, 56. 2:2 Nino Palinic, 62. 3:2 Jeremy Thurnher, 90. 4:2 Frederic Winner (Foulelfmeter)

Maldoner Elektrotechnik FC Hard – Kaufmann Bausysteme FC Bizau 1:4 (0:2)

Torfolge: 21. 0:1 Fabian Flatz, 26. 0:2 Fabian Flatz, 77. 1:2 Luka Nakic, 82. 1:3 Pius Simma, 83. 1:4 Fabian Flatz

SC Fußach – FC Lustenau 1907 3:1 (2:1)

Torfolge: 12. 0:1 Josip Markotic (Foulelfmeter), 14. 1:1 Mete Dastan, 17. 2:1 Martin Bartolini, 90. 3:1 Martin Bartolini

SV frigo Ludesch – Holzbau Sohm FC Alberschwende 0:2 (0:2)

Torfolge: 5. 0:1 Stefan Betsch, 17. 0:2 Nicolas Kohler

typico SV Lochau – Wälderhaus VfB Bezau 3:0 (0:0)

Torfolge: 65. 1:0 Julian Rupp, 80. 2:0 Kevin Prantl, 85. 3:0 Fabio Feldkircher (Foulelfmeter)

Gelb-Rote Karte: 73. Douglas Felipe Macedo Reis (Unsportlichkeit), 78. Karl Moosbrugger (beide Bezau/wiederholtes Foulspiel)

Blum FC Höchst – FC Nenzing 2:3 (1:2)

Torfolge: 7. 1:0 Uelder Barbosa Mendes, 28. 1:1 Bastian Jedliczka, 41. 1:2 Manuel Honeck, 56. 1:3 Daniel Hueller, 84. 2:3 Martin Hämmerle

Rote Karte: 62. Dolunay Ücüncü (Höchst/Tätlichkeit)

Tabelle

1. FC Egg                      2  2  0  0    7:3   +4    6

2. FC Bizau                   2  2  0  0     6:2   +4   6

3. FC Alberschwende   2  2  0  0     4:0    +4   6

4. SC Fußach                2  2  0  0     4:1    +3   6

5. FC Schruns               2  1  1  0     5:4    +1   4

6. Admira Dornbirn      1  1  0  0     4:2    +2   3

7. SV Lochau                2  1  0  1     3:1    +2   3

8. VfB Bezau                 2  1  0  1     3:3    0    3

9. FC Andelsbuch          2  1  0  1     4:5    -1   3

10. FC Nenzing              2  1  0  1     2:4    -2  3

11. BW Feldkirch           2  0  1  1     3:5    -2  1

12. FC Höchst                 2  0  0  2     3:5    -2  0

13. FC Lustenau 1907    1  0  0  1      1:3    -2  0

14. SV Ludesch              2  0  0  2      0:4    -4  0

15. FC Hard                    2  0  0  2      3:7    -4  0

16. SC Göfis                   2  0  0  2      2:6    -4  0

Torschützen

3 Fabian Flatz (Bizau)

2 Murad Gerdi (Egg)

2 Idiano Lima Rosa dos Santos (Egg)

2 Martin Bartolini (Fußach)

2 Pablo Henrique de Meneses Nascimento (Schruns)

2 Andreas Bechter (Andelsbuch)

2 Rochus Schallert (Schruns)

2 Julian Maldoner Alberschwende

1 Ljupko Vrljic Bizau

1 Boris Zivaljevic Hard

1 Burhan Yilmaz Höchst

1 Alem Majetic Ludesch

1 Simon Walch Andelsbuch

1 Deivid Srbulovic Hard

1 Patrick Rupp Fußach

1 Sebastian Dona Schruns

1 Gian Luca Fink Bizau

1 Lucas Alves Gomes Feldkirch

1 Rene Wirth Egg

1 Georg Moosbrugger Bezau

1 Benjamin Fröwis Bezau

1 Douglas Macedo VfB Bezau

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • SC Fußach stoppt eine lange Erfolgsserie von FC Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen