AA

SC Feldkirch macht Walter Buaba Rankweil im Powerplay fertig

SC Feldkirch deklassiert HC Walter Buaba Rankweil mit 6:1
SC Feldkirch deklassiert HC Walter Buaba Rankweil mit 6:1 ©Luggi Knobel
Nach dem 1:6-Heimdebakel gegen SC Feldkirch muss VEHL-1 Tabellenschlusslicht HC Walter Buaba Rankweil weiter auf die ersten Punkte warten. Vier der sechs Gegentreffer kassierte das Team um Neocoach Jörg Taibel in Unterzahl.
Beste Bilder HC Walter Buaba vs SC Feldkirch

So viel hatte sich die Mannschaft HC Walter Buaba bei der Heimpremiere vor knapp 200 Fans auf der Gastra gegen SC Feldkirch vorgenommen. Am Ende gab es für die Truppe um Neocoach Jörg Taibel eine klare 1:6-Heimpleite und weiter warten auf die ersten Punkte in dieser noch jungen Saison. SC Feldkirch erzielte vier der sechs Treffer in Überzahl. Alexander Keckeis traf dreimal ins Schwarze, Christoph Gesson machte mit seinem Doppelpack den klaren Auswärtssieg perfekt. Dabei ging HC Walter Buaba Rankweil mit einem Shorthand-Tor durch Martin Malinsky sogar in Führung (8.). SCF-Crack Daniel Gruber vergab noch die Chance eines Penalty (14:52). HC Walter Buaba Rankweil bleibt Neunter, SC Feldkirch ist Fünfter mit neun Punkten und auf Tuchfühlung zu den Spitztenteams.

VEHL 1: HC Walter Buaba Rankweil – SC Feldkirch 1:6 (1:1, 0:1, 0:4)

Torfolge: 7:45 1:0 Martin Malinsky (SH), 19:02 1:1 Patrick Wandl (PP), 29:33 1:2 Alexander Keckeis (PP), 42:12 1:3 Alexander Keckeis (PP), 42:57 1:4 Alexander Keckeis (PP), 45:26 1:5 Christoph Gesson, 53:57 1:6 Christoph Gesson

HC Walter Buaba Rankweil: Beller; Felder, Giselbrecht, Bösch, Rizvanovic, Matt, Müller, Preiss, Malinsky, Tyrol, Inkert, Beck, Böckle, Mayer, Vonbun, David Keckeis

SC Feldkirch: Patrick Kühne; Hron, Harald Deutsch, Patrick Deutsch, Wandl, Schurig, Alexander Keckeis, Forstner, Feichter, Gesson, Breuß, Menz, Gruber, Michael Keckeis

HC Walter Buaba Rankweil – EHC Ice Tigers Dornbirn 26. November, 17.30 Uhr in Rankweil;  Bereits gespielt: EHC Lustenau – HC Walter Buaba Rankweil 5:1, EHC Hard – HC Walter Buaba Rankweil 6:2, EHC Montafon – HC Walter Buaba Rankweil 4:3;

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • SC Feldkirch macht Walter Buaba Rankweil im Powerplay fertig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen