Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SC Bregenz im Finale in der Favoritenrolle

Der Wälderklub FC Bizau will im VFV-Cup-Endspiel im Emser Herrenriedstadion für eine Über­raschung sorgen.

Die beiden Trainer Martin Schneider (SC Bregenz) und Stipo Palinic (FC Bizau) warten auf ihren ersten Sieg im VFV-Toto-Cupfinale. Schneider stand als aktiver Spieler insgesamt fünf Mal in einem Endspiel und konnte mit dem FC Lustenau (zweimal) und SW Bregenz einmal den Pott holen. Palinic kam als Akteur mit dem VfB Hohenems (1989) in den Genuss eines Cuperfolgs. Als einziger Bizau-Spieler durfte sich Kapitän Dominik Helbock (mit Hohenems) als Cupheld feiern lassen. Ein Großteil der heutigen Bregenzer Elf, da­runter Predi Zivanovic, Serkan Yildiz, Eren Dulundu, Igor Manojlovic, Serkan Altuntas, Christian Swoboda, Cemil Akyildiz, Werner Grabherr, Thomasz Pekala und Manuel Plattner hatten bereits vor zwei Jahren die Trophäe in der Hand.

Schneider optimistisch

“Das wäre die Krönung einer hervorragenden Saison“, glaubt Bregenz-Trainer Martin Schneider an einen Sieg seiner Elf. Laut Schneider besitzt sein Team die besseren Einzelspieler, Bizau schätzt er aber sehr kampf- und willensstark ein. “Wir sind natürlich in der Favoritenrolle, müssen diese aber auf dem Platz erst bestätigen. Vor allem gilt es nicht nur spielerisch, sondern auch in punkto Kampfgeist zu überzeugen.“

Bizau mit viel Selbstvertrauen

Bizau-Langzeitobmann Josef “Mofa“ Greber: “Mit dem Selbstvertrauen, einer guten Taktik und mit unseren tollen Fans im Rücken ist vieles in einem Finale möglich. Wie heißt es so schön, der Glaube versetzt Berge.“ Es wäre zugleich der erste Erfolg für ein Wälderteam im VFV-Cup-Bewerb.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • SC Bregenz im Finale in der Favoritenrolle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen